Private 5G

Private 5G:

ultraschnelle Daten-Kommunikation leicht und sicher gemacht

 

Was ist im Allgemeinen 5G?

Die 5G-Technologie ist die neue technische Generation im Mobilfunk. Auf ihr basieren neue Kundenerlebnisse wie z.B. Augmented Reality Spiele oder die Vernetzung von industriellen Maschinen und intelligenten Geräten. Der neue Standard in der Mobilfunktechnologie revolutioniert durch größere Kapazitäten innerhalb einer Mobilfunkzelle die mobile Datenübertragung. Es ist ein Kommunikationsstandard, der vor allem für Maschinen und Geräte interessant ist. Diese vernetzen sich im Internet-der-Dinge (IOT – Internet-of-things). In der Industrie ist es mit dieser neuartigen Technologie möglich, Produktionsprozesse zu automatisieren.

Mit dem neuen Kommunikationsstandard werden im Mobilfunk neue Maßstäbe gesetzt. Dieser gewährleistet die notwendigen Anforderungen im Hinblick auf Datengeschwindigkeit, Netzkapazität, Reaktionszeit und Datensicherheit.

Mit der 5G-Technologie gibt es eine Bandbreite an Netzebenen, so dass parallel unterschiedliche Anwendungen bedient werden können, vor allem für industrielle Kunden im Private 5G. Jede der Anwendungen kann eine eigene und passende Ebene erhalten. Mit dem sog. Network Slicing, was so viel bedeutet, dass das Netz in unterschiedliche Scheiben zugeschnitten werden kann, kann dies bewerkstelligt werden. Als Basis dienen dazu Technologien wie das Virtualisieren von Netzwerk-Funktionen (NFV) und Software-definierte-Netzwerke (SDN). Dadurch entsteht eine Flexibilität, die reale Netzkapazitäten abhängend vom Bedarf zu den virtuellen Netzbereichen möglich macht und kundenspezifische Lösungen gestalten lässt.

 

Was ist ein Private 5G Campus-Netz?

Ein Private 5G-Campusnetz gehört mit einer eigenen Funkfrequenz ganz Ihnen. Ein solches privates 5G-Campusnetz ist an Industriestandorten jeder Größenordnung vielseitig gestaltbar. Es ein exklusives Mobilfunknetz für ein bestimmtes lokales Firmengelände, eine Universität oder einzelne Gebäude. Dabei liefert da 5G-Campusnetz kurze Latenzen bei extrem hohen Bandbreiten und einer verbesserten Verfügbarkeit. Das Netz ist auf die individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Nutzer angepasst und erfüllt die zukünftigen Anforderungen aus der Industrie 4.0.

Was ist der Vorteil gegenüber einem derzeit klassischen WLAN-Netz an einem Industriestandort?

Da bereits Campus-Netze existieren, die den Datenaustauch über WLAN ermöglichen, reicht das für aktuelle Anwendungen aus. Jedoch sobald in einem Unternehmen die Anzahl der vernetzten Maschinen und Anwendungen steigt, sind leistungsstarke Mobilfunkanbindungen bedeutsam. Sobald es sich um mobile Szenarien wie z.B. fahrelose Transportsystem in der Logistik handelt, eignet sich WLAN nicht mehr. Mit einem WLAN-System, das zahllose Hotspots für die kabellose Datenübertragung erforderlich macht, würde ein autonomer Roboter, der selbständig über ein Firmengelände – sprich ohne Fernsteuerung – sich fortbewegt, beim Wechsel von einer Funkzelle in die Nächste jedes Mal eine neue Verbindung aufbauen müssen. Das würde zu einer stetigen Unterbrechung der Fahrt führen. Deshalb ist für das autonome Fahren das Fortbewegen nahtlose Funkzellen wichtig.

Die WLAN-Technik wird auch weiterhin für viele Anwendungen eine große Rolle spielen, jedoch muss diese durch die 5G Konnektivität ergänzt werden, um eine noch bessere, vor allem verlässliche Verbindung zu schaffen. Dabei profitieren Unternehmen von noch mehr Produktivität und Sicherheit.

Ein Campus-Netz garantiert die Verfügbarkeit, stellt hohe Bandbreiten für industrielle IoT-Prozesse bereit, macht ultraschnelle Reaktionszeiten möglich und erfüllt die Anforderungen an mobile Anwendungen.

Ein Private 5G-Campusnetz bietet weitere zukunftsfähige Möglichkeiten. Zum Beispiel lässt es sich durch eine Edge-Cloud  – einem lokalen Rechenzentrum – und durch den Einsatz anspruchsvoller komplexer Algorithmen Datenverarbeitung und -haltung direkt vor Ort erfolgen.

Gerade des Internet-der-Dinge und die Industrie werden von der 5G-Technologie massiv profitieren und am Wirtschaftsstandort Deutschland die Digitalisierung entsprechend voranbringen.

 

Was sind die weiteren Vorteile eines Private 5G-Campusnetzes?
  • ein geschlossenes Funknetz
  • große Datensicherheit
  • ultraschnelle Datenübertragung mit niedrigen Latenzzeiten
  • garantierte Verfügbarkeit von hohen Bandbreiten mit einem definierten Datendurchsatz
  • sehr hohe Zuverlässigkeit – bei wenig Energiebedarf

 

Baue deine eigene intelligente Datenkommunikationslösung mit Private 5G für dein Unternehmen auf.